Zugpferde - YAMAHA F115B & F175A

Bevor die neuen Motoren in Europa lanciert wurden, konnte die ProMot AG den F115B an einem Tempest 600 präsentieren. Beim Presseevent von Yamaha Europa bestätigte sich der gute Eindruck und auch der F175A wusste zu überzeugen.

 

 

Yamaha - in der Schweiz seit 29 Jahren die Nummer 1 bei den Aussenbordmotoren - präsentiert zwei neue Zugpferde: den F115B und den F175A. Letzteres ist ein komplett neuer Viertakter, der die Lücke zwischen 150 und 200 PS schliesst - ein Manko, das in den letzten Jahren von vielen Kunden immer wieder angesprochen wurde. Der F115B kommt als Ersatz für den F115A, der bereits 1999 lanciert wurde und während Jahren einer der bestverkauften Motoren von Yamaha war.

 

 

Mit den beiden neuen Motoren gelangen Yamaha weitere Fortschritte bezüglich des Verhältnisses von Leistung und Gewicht. Der neue 115-PS-Motor wiegt 173 kg - das sind immerhin 13 kg weniger als sein Vorgänger. Damit ist er laut Yamaha der leichteste Motor seiner Klasse - auch im Vergleich mit der Konkurrenz. Zudem ist er nur unwesentlich schwerer als der Yamaha F100. Um diese Gewichtsersparnis realisieren zu können, wurde der F115B von Grund auf neu konzipiert.

 

 

Der neue F175A überzeugte bei Testfahrten in Amsterdam einerseits mit seiner Spritzigkeit, andererseits mit seiner Laufruhe. Und das schon im niedrigen Tourenzahlbereich kräftige Drehmoment sorgte zusammen mit dem Testboot Capelli Tempest 650 für ausserordentlichen Fahrspass. Der 2,8-l-Vierzylinder- Motor basiert auf dem gleichen Motorblock wie der vor zwei Jahren lancierte F200 und gehört ebenfalls zu den leichtesten in seiner Klasse. Zur Laufruhe (auch akustisch) trägt auch das von Yamaha entwickelte sogenannte Shift Dampening System (SDS) bei. Damit wird dank speziellen Gummipuffern in der Propellernabe des serienmässig gelieferten Edelstahlpropellers das unangenehme Klacken beim Schalten auf ein Minimum reduziert und die oft auftretenden Vibrationen beim Beschleunigen werden praktisch unterbunden.

 

 

Zum weiterlesen hier klicken (PDF)...

 

 

Siehe auch Aktuell-Eintrag:

 

- YAMAHA F115B - New Generation Outboard Engine

 

New YAMAHA F175 - Lightweight Outboard Engine

 

 

Mehr Informationen zu YAMAHA...