Buster Magnum Pro - Fischerboot der Spitzenklasse für Max Heinzer

Das perfekt ausgerüstete Fischerboot kann man sich nicht ab der Stange kaufen. Der Degenfechter und Stucki-Thun Teamfischer Max Heinzer hat sich diesen Traum mit seiner Buster Magnum erfüllt.

 

Das Resultat der Zusammenarbeit der ProMot AG aus Safenwil, Senero aus Winterthur und GABO Marti aus Neuenkirch überzeugt vollumfänglich.

 

Die Basis für das beindruckende Fischerboot ist etwas vom Besten, was sich momentan auf dem Markt finden lässt: ein rund sieben Meter langes Buster Magnum Boot aus der ProSerie mit einem 225PS starken Yamaha V6-Aussenborder der neuesten Generation.

 

Die Standardausrüstung ist entsprechend umfassend: hydraulische Steuerung, Steuerkonsole, Windschutz mit Scheibenwischer, Stauräume, Badeleiter, 250 Liter-Tank und Alu-Riffelblech-Boden sind nur ein paar Details der beeindruckenden Grundausstattung des Bootes.

 

Vielen Arbeitsstunden wurden in Max Heinzers Buster Magnum investiert. Zusammen mit dem Kunden wurde die Vision vom perfekten Fischerboot individuell umgesetzt. Rhino-Rutenhalter von Glardon-Stuck, ein passgenauer Fischkasten, Vorrichtungen für Schleppgerätschaften wie Tiefseerolle …

 

Fischereitechnisch komplettiert ist das Boot mithilfe der Sonar- und Navigationselektronik von Lowrance. Dank modernstem Struktur- und Seitenscan können Fische leicht geortet werden. Über GPS-Verbindung und Tiefenkartenprogramm lassen sich umfassende und hochgenaue Tiefenkarten erstellen. Dank der navigationsunterstützten Steuerung können interessante Punkte genau angefahren und ganze Schlepprouten im Voraus exakt festgelegt und per Autopiloten abgefahren werden.

 

Für den Komfort neben dem Fischen ist auf dem Boot ebenfalls gesorgt. Der Bug ist mit demontierbaren Polstern ausgestattet und lässt sich so zur bequemen Liegefläche umfunktionieren.

 

Zum weiterlesen hier klicken (PDF)...

 

Bildergalerie zur Testfahrt mit Max Heinzer...

 

Mehr Informationen zu Buster Magnum Pro...

 

Mehr Informationen zu Buster...